Suche
  • Hotline / Telefon
  • 089 / 27 27 51 33
Suche Menü

Notebook Bildschirm steht Kopf

verdrehter BildschirmIhr Notebook Bildschirm hat sich plötzlich auf den Kopf gestellt oder zur Seite geneigt. Die Ursache ist ganz einfach.Sie, oder ein anderer User des Notebooks, sind versehentlich auf eine Tastenkombination geraten. Je nach Grafikkarte, Modell bzw. Hersteller existieren unterschiedliche Tastenkombinationen zum Drehen des Desktops unter Windows. Diese sind allerdings keine offiziellen Windows Tastenkombinationen, deswegen findet man sie auch nicht in den Beschreibungen.

Auflistung gängiger Tastenkürzel zum Drehen der Bildschirmdarstellung unter Windows:

(Strg) +(Alt) + Pfeiltaste
(Strg) +(Shift) + Pfeiltaste
(Strg) + Pfeiltaste
(Strg) +(Shift) + 9 (die 9 bedeutet in diesem Fall eine 90° Drehung)

Unter Windows 7 klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle Ihres Desktop. Anschließend befinden Sie sich im Menue  „Ändern Sie die Darstellung auf dem Bildschirm“.

Ändern Sie die Darstellung auf dem BildschirmUnter dem Punkt Ausrichtung können Sie nun auswählen wie Ihr Desktop ausgerichtet werden soll. Querformat, Hochformat oder beide Optionen gedreht. In der Regel ist hier die Einstellung Querformat zu wählen.